Markus Nierlin

Meine musikalische Karriere begann genau da, wo ich auch heute wirke - in der Musikschule Lahr. Mit 10 Jahren lernte ich dort die Gitarre kennen. In einer Art "Sturm- und Drang-Periode" machte ich dann im Selbststudium weiter, spielte E-Gitarre und machte erste Band Erfahrungen. Nach dem Abitur begann ich zunächst ein VWL-Studium, entschied mich dann aber nach bestandenem Vordiplom, meiner Leidenschaft zu folgen und Klassische Gitarre an der Musikhochschule Freiburg zu studieren.

Unter Andreas Doerne (Pädagogikprofessor an der Hochschule für Musik Freiburg) schrieb ich meine Abschlussarbeit über effektives Üben; ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt. In meinem Unterricht lege ich deshalb auch Wert darauf, die Praxis des Übens und den Spaß daran zu vermitteln.

Besonders hilfreich ist dabei das Groovelab. In dieser neuen Art des Unterrichts bestimmen die SchülerInnen selbst, was sie spielen und üben möchten, und bringen dadurch die nötige Motivation und Begeisterung fürs eigenverantwortliche Lernen von selbst mit. Seit 2008 unterrichte an der Musikschule Lahr im Einzel- und Gruppenunterricht, sowie seit einiger Zeit im GrooveLab. Außerdem leite ich regelmäßig ein GrooveLab Kurs an der EFS Lahr.


Werdegang:

- 2008-2013: Studium der Klassischen Gitarre an der Musikhochschule Freiburg; Abschluss: Master of Music

- Masterclasses bei Marcin Dylla, Rafael Aguirre, Pavel Steidl u. a.

- 2018: Fernstudium "Grundlagen der Improvisation" an der Jazzschule Berlin

- 2020: Fernstudium "Skip´n´Step" an der Jazzschule Berlin






Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic